++ Vatertag in der Region Hannover: Viele Ausflügler - kaum Bollerwagen ++

Viele Ausflügler, aber Bollerwagentouren so gut wie Fehlanzeige; unterm Strich "erfreulich wenige Verstöße". So lautet die Bilanz der Polizei nach dem Feiertag am Donnerstag (Christi Himmelfahrt / Vatertag). Hotspots wie der Maschsee, die Kiesteiche oder das Steinhuder Meer im Umland seien wegen des Wetters zwar gut besucht gewesen, der Großteil der Menschen hielt sich aber an die Abstandsregeln. Im Stadtgebiet wurden laut Medienberichten 61 Platzverweise erteilt und 34 Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Auch im Umland blieb es ruhig, in manchen Teilen wurden überhaupt keine Verstöße registriert. Auch 77 Gastronomiebetriebe wurden kontrolliert, in den wenigsten Fällen mussten Tische auseinandergerückt werden, erklärte die Polizei.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.