++ GVH: Bus- und Bahnfahrer dürfen Fahrrad öfter kostenlos mitnehmen ++

Bus- und Bahnfahrer im Großraum Hannover können ihr Fahrrad künftig öfter kostenlos mitnehmen. Und zwar montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 15 Uhr und dann wieder von 19 Uhr bis 6.30 Uhr am Folgetag. Üstra-Chef Volkhardt Klöppner sprach am Dienstag bei der Vorstellung der Kampagne von einem ersten wirkungsvollen Ergebnis der Zusammenarbeit mit Regiobus. Ein mögliches Gedränge um die Stellplätze in Bussen und Bahnen wollen die GVH-Betriebe mit einer Regel verhindern: Denn Rollstühle, Rollatoren oder Kinderwagen sollen immer Vorrang vor dem Fahrrad haben. Ab Sonntag soll es losgehen.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen