++ 96: Plan bis zum Saisonauftakt vorgestellt ++

Nachdem der Abstieg in die zweite Liga endgültig besiegelt ist, hat Hannover 96 am Mittwoch den Fahrplan zum kommenden Saisonauftakt vorgestellt. Nach dem Auswärtsspiel am kommenden Samstag in Düsseldorf geht es für Spieler und Mitarbeiter vorerst in die Pause. Rund vier Wochen später startet die Saisonvorbereitung, geplant ist unter anderem ein großes Trainingslager in Österreich. Am letzten Juliwochenende beginnt für Hannover 96 die Saison in der neuen Liga. Wer die Roten in der kommenden Saison anführt ist bisher aber noch nicht geklärt. Gerade in der Frage um den künftigen Sportchef hatte es zuletzt viele Absagen gegeben. Als aktueller Favorit gilt der ehemalige HSV-Vorstandsvorsitzende Dietmar Beiersdorfer.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen