++ 5G-Konferenz: Hannover testet autonomes Fahren in Messehalle ++

Im Rahmen der Fachkonferenz 5G CMM wird ´seit Dienstag vorgeführt, was irgendwann der Standard sein kann: Autonomes Fahren. Das Messegelände in Hannover soll im kommenden Jahr eines der weltweit größten Testgelände für autonomes Fahren werden. Zum Auftakt kurvte bereits am Dienstag ein Fahrzeug durch eine Messehalle und wich auf beeindruckende Weise projizierten Hindernissen aus. Besucher konnten das mit einer VR Brille mitverfolgen. Irgendwann soll das dann auch mit realen Hindernissen funktionieren, natürlich auf Basis ultraschneller 5G Datenübertragung.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.