++ Corona-Virus: Land Niedersachsen richtet Krisenstab ein ++

Das Land Niedersachsen will das Krisenmanagement im Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus verstärken. Die bisher tätige Koordinierungsgruppe wird in einen Krisenstab umgewandelt, sagte Ministerpräsident Stephan Weil gegenüber dem Politikjournal Rundblick. Die Leitung soll das Sozialministerium übernehmen. Untergebracht wird die Einheit demnach im Lagezentrum des Innenministeriums. Wenn die Zahlen steigen - und das werden sie - brauchen wir eine stabsmäßige Organisation, um effektiv handeln zu können, so der Ministerpräsident. Das Lagezentrum im Innenministerium biete dafür alle Voraussetzungen. Wann genau der Krisenstab seine Arbeit aufnimmt, ist noch nicht bekannt.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.